Features

Aktuelle Projekte und Events

Studium

Gestaltung studieren verändert.

Dass man an der Merz Akademie ein Gestaltungsstudium mit dem Interesse für Medienkultur und Kulturtheorie verbinden kann, ist ein wichtiges Kennzeichen der Hochschule. Ziel des Bachelor-Studiengangs ist die Befähigung zur Autorschaft in Gestaltung, Kunst und Medien. Mehr

Bachelorstudiengang

Gestaltung, Kunst und Medien

Studienrichtung

New Media

Das Studium im Pathway New Media zielt auf die Verwirklichung von Prozessen und Interaktionen. Studierende gestalten nicht einfach Formen und Oberflächen, als Autoren entwerfen sie Werkzeuge der Kommunikation und konzipieren ihre Eigenschaften… Mehr

Studienrichtung

Film und Video

Ziel der Studienrichtung Film und Video ist die Befähigung zur künstlerischen oder gestalterischen Autorschaft im Bereich der zeitbasierten Medien, insbesondere Film und Video. Voraussetzung hierfür ist die Vermittlung einer avancierten medialen Kompetenz… Mehr

Studienrichtung

Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation bedeutet nicht, einen vorgegebenen Inhalt „hübsch“ zu verpacken. An der Merz Akademie geht es im Gegenteil darum, als Autor eine eigenständige Kommunikationsleistung zu erbringen… Mehr

Fachbereich

Theorie

Der Fachbereich Kulturtheorie hilft den Studierenden, das anspruchsvolle Ziel zu erreichen, ein „Autor in Gestaltung, Kunst und Medien“ zu werden. Sie sollen einerseits mit den diesbezüglich grundlegenden Gegenwartsdiskursen vertraut gemacht werden… Mehr

   
       

Masterstudiengang

       

Wissensbildung in Gestaltung, Kunst und Medien

   
   

Der Masterstudiengang richtet sich an Absolventen sowohl künstlerisch-gestalterischer als auch geistes- und kulturwissenschaftlicher Studiengänge. In interdisziplinären Teams werden eigene künstlerische Forschungsprojekte in den Bereichen Film und Video, New Media oder Visuelle Kommunikation umgesetzt. Mehr

Projekte

Studium, Lehre und Forschung

Blog

Veranstaltungen, Neuigkeiten, Akademisches Leben

@merzakademie

Merz Akademie Newsletter Juli 2014 - #xA0;" target="_blank" >http://eepurl.com/YKrwr 

Tweeted –

SALON 14 - Kurze Filme

SALON 14 - Kurze Filme

Am 15. Juli 2014 zeigt SALON 14 ab 19:30 Uhr in der Aula der Merz Akademie kurze Filme zu elf Themen, die im Sommersemester 2014 entstanden sind. Mehr

Veröffentlicht – in Film und Video

@merzakademie

Michaela Melián: Frequency Hopping. Ästhetische Verfahren zwischen Ohr und Auge (Ringvorlesung) Di., 8. Juli, 19:30, #xA0;" target="_blank" >http://bit.ly/1j8dk1Q 

Tweeted –

Alle Einträge

Ringvorlesungen
und Symposien

Die Utopie der Bilder

Die Utopie der Bilder

Das Ziel der Vorlesungsreihe ist es, eine utopische Theorie der Bilder zu skizzieren, die nicht nur fragt, wie Bilder gelesen oder gesehen werden, sondern wie sie produziert und verwirklicht werden und ihrerseits Verwirklichungen und Veränderungen ermöglichen. Mehr

Ringvorlesungsreihe –
Theorie
Sommersemester 2013
Do You Believe in Users?

Do You Believe in Users?

Ringvorlesung des Pathway New Media im WS 2012/13 in Kooperation mit bzw. in der Stadtbibliothek Stuttgart. Mehr

Ringvorlesungsreihe –
New Media
Wintersemester 2012/13
– anderes wissen –

– anderes wissen –

Symposion an der Merz Akademie Stuttgart und im Württembergischen Kunstverein Stuttgart. 19./20. Oktober 2012.   Mehr

Symposium –
Wintersemester 2012/13
Five Lectures on Illustration

Five Lectures on Illustration

Für die Ringvorlesung der Merz Akademie im Sommersemester 2012 lädt der Pathway Visuelle Kommunikation Illustratorinnen, Illustratoren und Vermittler ein. Sie sprechen über ihren Werdegang, ihren Arbeitsalltag, ihre Vorgehensweise, ihre Pläne und über das Spannungsfeld zwischen Kunst und Gestaltung. Mehr

Ringvorlesungsreihe –
Visuelle Kommunikation
Sommersemester 2012
Alle Ringvorlesungen