Titel
Hommage an Rashomon
Autor
Moritz von Bock
Studienrichtung
Film und Video
Betreuende Dozenten
Christoph Dreher
Jürgen Riethmüller

Hommage an Rashomon

Der Film Rashomon erzählt die Geschichte eines Mordes in einem Wald. Es gibt zwar Zeugen, doch alle erzählen uns unterschiedliche Geschichten, wie dieser Mord stattgefunden hat und wir als Zuschauer wissen nicht, welche dieser Geschichten nun tatsächlich wahr ist. Vor dem Gericht werden alle Beteiligten verhört und es wird versucht, die verschiedenen Puzzleteile der Geschichte zu einem Gesamtbild zusammen zu fügen.

Ähnliche Projekte