Titel
Ungebeten
Autor
Anuthinan Ratnamaheson
Studienrichtung
Film und Video
Betreuende Dozenten
Christoph Dreher
Katja Diefenbach

Ungebeten

"Ungebeten" ist ein szenischer Film, der sich mit den heutigen gesellschaftlichen Entwicklungen beschäftigt: Ein Ehepaar nimmt einen Asylbewerber für eine Nacht bei sich auf. Als dies die lokale Bürgerwehr erfährt, kommt es zum Eklat.

Als Filmemacher ist es Anuthinan wichtig, diese Entwicklungen zu thematisieren. Wim Wenders sagte einmal, "Any movie that has that spirit and says things can be changed is worth making". Mit wenig Schlaf, einem hingabevollen Team und der Überzeugung, dass es sich um einen relevanten Stoff handelt, ist daraus schließlich dieser Film geworden, der es wohl wert war, gemacht zu werden.

Szenischer Kurzfilm, 10:20 min

Ähnliche Projekte