Stellenangebot: Professur Visuelle Kommunikation (Schwerpunkt Illustration)

14.07.2022

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft mit ca. 250 Studienplätzen. Die Bereiche Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation werden als distinkte, jedoch eng verwandte Studiengebiete betrachtet. Es gehört zu den strategischen Zielen der Merz Akademie, den Anteil von Frauen in Leitung, Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen von Frauen für die folgende Stelle sind deshalb besonders erwünscht.

W2 Professur Visuelle Kommunikation, Schwerpunkt Illustration (w/m/d, 80%, Kennziffer VK22)

Gesucht wird ein*e Gestalter*in mit einer national und international beachteten Praxis sowie hochschulpädagogischer Erfahrung und einer besonderen Fähigkeit zum kollaborativen, bereichsübergreifenden Arbeiten. Illustration wird insbesondere als digitale Kompetenz verstanden, was auch bewegte Formate einschließt. Wir erwarten Experimentalität, Reflexivität und Affinität zu kultur- und gesellschaftskritischer Theoriebildung. Das von der Professur verantwortete Lehrangebot richtet sich an alle Studierende des B.A. Studiengangs „Gestaltung, Kunst und Medien“ und soll auch eine Brücke zu den Bereichen Film und Video sowie New Media schlagen.

Die Aufgaben umfassen darüber hinaus die Beteiligung an Forschungsprojekten, Kooperationen und an der Selbstverwaltung der Hochschule. Gute Englischkenntnisse sind erwünscht. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; Ziel ist eine dauerhafte Beschäftigung nach positiver Evaluation. Es gelten die Einstellungsbedingungen nach § 47 LHG Baden-Württemberg.

Die Professur VK ist zum Sommersemester 2023 zu besetzen. Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, erwarten wir die Präsentation eines Lehr- und Forschungskonzepts sowie Angaben zu Referenzen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige digitale Bewerbung bis zum 15. September 2022.

23.03.2021

Studierende im Ausland: Auslandssemester trotz Pandemie und Lockdown

Lockdown, Ausgangssperren, gestrichene Flüge und Online-Lehre: Das alles sind keine perfekten Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums, bei dem ja der Austausch mit anderen Studierenden und das Kennenlernen eines...

09.02.2021

Katja Schloz mit TDC Tokyo Annual Award 2021 ausgezeichnet

Wir freuen uns mit unserer Gastdozentin Katja Schloz! Für ihr selbst initiiertes Poster NOW erhielt Katja eine Auszeichnung beim TDC Tokyo Annual Award 2021. NOW 04/2020, Corona Lockdown Im Stillstand...

26.11.2020

Türchen 21 im Kometenkalender – Die Merz Akademie bei der Kometenparade

Wintermarkt der unabhängigen Verlage Bis zum 18. Dezember konnten Bücher im Online-Pop-Up-Store bestellt werden. Ergänzt wird dieser u.a. durch das ganztägige Literaturprogramm mit Live-Streaming-Lesungen, einem digitalen Adventskalender mit kurzen Lesungen...

02.11.2020

Masterstudent Domenik Gebhardt erhält den Schubart-Kulturpreis

Ausgezeichnet wurde Domenik Gebhardt für seinen Visual Essay „Auf der Suche nach der idealen Landschaft“, dies war seine Bachelorarbeit an der Merz Akademie. Domenik beschreibt seine Arbeit so: Ein Visual...