Master-Infotag

Art der Veranstaltung

Infoveranstaltung

Studienrichtung

Master

Ort & Zeit

Mi, 25. Nov 2020, 18:00–19:30 Uhr

Projektpräsentation zum Abschluss des Wintersemesters 2018/19

Das experimentell konzipierte Masterprogramm richtet sich gleichermaßen an Geisteswissenschaftler/innen, Künstler/innen, Designer/innen und Filmemacher/innen. Das Aufeinandertreffen verschiedener Disziplinen, sowohl auf Ebene der Lehrenden als auch auf Ebene der Studierenden, bildet den Ausgangspunkt für ein projektorientiertes Studium, das entlang kritischer Forschungspraktiken Kompetenzen in verschiedenen Medien vermittelt.

Explizites Ziel des Programms ist es, Forschung IN Design, Kunst und Medien zu betreiben und nicht nur ÜBER sie.

Die offene, interdisziplinäre und internationale Lernumgebung dient Geisteswissenschaftler/innen, Künstler/innen und Designer/innen als „Labor“ für gemeinsame Experimente und den Austausch über crossmediales Forschen und Erzählen. Die Studierenden profitieren hier auch von kleinen Kursgruppen sowie der hohen Präsenzzeit der ProfessorInnen. Um den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer/innen gerecht zu werden, ist der akkreditierte Studiengang drei- bzw. viersemestrig konzipiert.

Absolventinnen und Absolventen können verantwortliche Tätigkeiten im Kulturbereich übernehmen, in den Medien, in Agenturen, Verlagen, Stiftungen sowie im öffentlichen Kultursektor eigenständige Projekte initiieren und realisieren. Auch eine Tätigkeit im akademischen Bereich ist danach möglich, ebenso eine mögliche Fortsetzung der Ausbildung im dritten Zyklus (Promotion).

Der Infotag ist kostenlos und findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung statt. Bitte melden Sie sich an mit Namen, Anzahl der teilnehmenden Personen und Telefonnummer unter studienberatung@merz-akademie.de. Das aktuelle Hygienekonzept der Merz Akademie finden Sie hier.