Ab dem Schuljahr 2017/18 startet das Merz Berufskolleg – Berufskolleg für Grafik‐Design

27.03.2017

Das Merz Kolleg ist Teil des 1918 gegründeten Merz Bildungswerks, zu dem auch die Merz Schule und die Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien gehören. Das Berufskolleg für Grafik‐Design ergänzt das Angebot des Merz Bildungswerks und soll zukünftigen Schülerinnen und Schülern mit Mittlerer Reife den Weg ebnen, mit zwei parallel erworbenen Abschlüssen ins Berufsleben einzusteigen.

Markus Merz, Geschäftsführer des Merz Bildungswerks: „Auch das neu gegründete Merz Kolleg, wird sich, wie der Kindergarten, die Schule und Hochschule, nach wie vor von den reformpädagogischen Grundprinzipien leiten lassen, die bereits bei der Gründung des Merz Bildungswerks im Jahre 1918 relevant waren. Insbesondere spielt dabei die Idee, unter der Überschrift ‚Erkennen und Gestalten‘, Kopf‐ und Handarbeit als einen integrierten Prozess zu verstehen, eine wesentliche Rolle. Mit der Gründung einer Kita (0‐3 Jahre) und dem Merz Kolleg komplettiert sich das Angebot des Merz Bildungswerks kurz vor seinem 100‐jährigen Bestehen.“

Doppelte Chancen durch zwei Abschlüsse: Nach drei Jahren Vollzeitunterricht, der sich an den staatlichen Bildungsplänen orientiert, haben die Schülerinnen und Schüler sowohl einen berufsqualifizierenden Abschluss zum/zur staatlich geprüften Grafik‐Designer/in als auch die Fachhochschulreife in der Tasche – ideale Voraussetzungen, um frühzeitig im gewünschten Berufsfeld zu arbeiten oder ein anschließendes Studium zu beginnen.

Die Aussenansicht des Merz Kolleg
Schulleiterin Stephanie Döring

Das Merz Berufskolleg – Berufskolleg für Grafik‐Design ist Teil des Merz Campus im Kulturpark Berg: Die Schülerinnen und Schüler des Merz Kollegs profitieren so neben der Nähe zu den Kreativschaffenden, dem Start‐Up Zentrum und dem Haus des Dokumentarfilms auch von der hochwertigen Ausstattung der Merz Akademie, die sie über den Unterricht hinaus nutzen können. In den Werkstätten und Labs wie Siebdruckwerkstatt, Fotostudio, 3D‐Druckwerkstatt oder Virtual Reality Lab können eigene kreative Projekte umgesetzt werden.

“Ich freue mich darauf, bald Interessierte auf dem Campus begrüßen und ab September die ersten Schülerinnen und Schülern ein Stück auf ihrem Bildungsweg begleiten zu können. Die Lage im Stuttgarter Osten im Kulturpark Berg ist für das Merz Kolleg ideal: Viele Kreative, Start‐Ups und die Hochschule – daraus können sich spannende Kooperationen und Projekte ergeben”, stellt die Schulleitung des Merz Kollegs, Stephanie Döring, heraus.

Regelmäßig finden Infotage mit der Schulleitung Stephanie Döring für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern statt. Nach einer Einführung in das Angebot des Merz Kollegs sind dann auch die Werkstätten und Studios auf dem Campus für einen Besuch geöffnet. Aktuelle Termine unter: www.merz-berufskolleg.de

15.11.2023

Professional Award at GIRLS GO MOVIE for graduate Iris Maier

Congratulations! Our graduate Iris Maier wins the Professional Award at the “GIRLS GO MOVIE” short film festival in Mannheim for her impressive bachelor’s degree film at the Merz Akademie “So...

13.11.2023

Absolventenstudie 2023

The Merz Akademie is conducting a survey among its graduates as part of a cooperative project with over 60 other German universities (KOAB). This project is led and scientifically accompanied...

08.11.2023

Impressionen- Workshopwoche im Wintersemester 2023/24

In der Workshopwoche vom 6.11. bis 10.11.2023 konnten unsere Studierenden auch in diesem Wintersemester 2023/24 wieder aus zahlreichen interdisziplinären Projekten wählen: Breaking Type, Dozentin: Céline Hurka Exploring design systems: From...

05.10.2023

Merz Bildungswerk Scholarship for Alejandro Bellegarrigue

Alejandro Bellegarrigue, who will start his studies at Merz Akademie in the winter semester 2023/24, will receive a Merz Bildungswerk scholarship. Since 2018, the Merz Bildungswerk Stidendium has been awarded...