Opening Teckstraße 62 im Kulturpark Berg

Art der Veranstaltung

Party

Studienrichtung

Ort & Zeit

Do, 25. Jun 2015

Am 25. Juni hat die Merz Akademie, gemeinsam mit dem Haus des Dokumentarfilms, der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg und dem Startup Campus Stuttgart, die Eröffnung des Gebäudes Teckstraße 62 gefeiert. Neben Markus Merz, Irene Klünder (Geschäftsführerin des Hauses des Dokumentarfilms) und Winfried Richter (Geschäftsführer des Startup Campus Stuttgart) begrüßten auch der Erste Bürgermeister Michael Föll, Staatssekretär Jürgen Walter und SWR-Intendant Peter Boudgoust die Gäste. Markus Merz bedankte sich bei der Stadt Stuttgart für die Unterstützung seiner Idee, die Redner hoben besonders die Bedeutung des Merz Campus für den Stuttgarter Medienosten hervor.

Im Anschluss war ein vielseitiges Programm geboten: Die Campus-WGs standen für Interessierte offen, bei Startup Pitchings konnte man mit den Jungunternehmern ins Gespräch kommen und im Haus des Dokumentarfilms lief der Siegerfilm des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2015 „Song from the forest“. Im Park spielten Musiker von Absolventen und Studierenden der Merz Akademie. Ein Open-Air-Kurzfilmprogramm rundete den Abend ab.

18:30 Uhr
Open House beim Haus des Dokumentarfilms, der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, dem Startup Campus Stuttgart und den Merz Akademie-WGs!
19:00 Uhr
Musik und Visuals im Park von Studierenden und Absolventen der Merz Akademie:
BOBBY SAYYAR (Kessel-Rap)
PERIGON (3 Femmes Fatales)
DER KVNSTLER (NeoDadaPostPunkPop)
Open-Air-Kurzfilmprogramm von der Merz Akademie und dem Haus des Dokumentarfilms
Siegerfilm des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2015
Startup-Pitches, Mini-Expo, Workshops, Elevator Pitches, Powerpoint-Karaoke und vieles mehr beim Startup Campus Stuttgart

Erstsemesterparty Artokalypse Now