Referent
Christoph Niemann
Titel
Five Lectures on Illustration #1 – Christoph Niemann
Ort und Zeit
Di, 29. Mai 2012
19:30 Uhr, Aula der Merz Akademie
Ringvorlesungsreihe
Five Lectures on Illustration
Studienrichtung
Visuelle Kommunikation

Five Lectures on Illustration #1 – Christoph Niemann

Eigentlich hätte Christoph Niemann nichts dagegen, bis zu seiner Pensionierung kleine Männchen mit Aktenkoffern zu zeichnen, die aktienkurvenförmige Leitern hochklettern. Er hat aber beschlossen, dass das in Zeiten von Internet, iPad und einer sich ständig umwälzenden Medienlandschaft kein guter Plan ist. Deshalb schreibt er jetzt Bücher für Kinder, animiert für Google, bloggt für die New York Times und erzählt in seinem Vortrag von den Schwierigkeiten und den Chancen, die diese so mit sich bringen.

Christoph Niemann (geboren 1970 in Waiblingen) ist Illustrator, Grafik Designer und Autor mehrerer Bücher für Kinder und Erwachsene. Nach dem Studium an der Kunstakademie Stuttgart zog er 1997 nach New York.
Seine Illustrationen erscheinen regelmäßig in allen großen Magazinen, darunter The New Yorker, Time, Newsweek, New York Times und Wired. Christoph Niemann ist Mitglied in der Alliance Graphique Internationale.
Nach 11 Jahren in New York zog er 2008 mit seiner Frau Lisa Zeitz und seinen drei Söhnen nach Berlin.
Seit 2008 schreibt und zeichnet er eine regelmäßige Kolumne für die New York Times. Vor wenigen Wochen erschien "Abstraft City — Mein Leben unterm Strich" beim Knesebeck Verlag.
2010 wurde er zum Mitglied der Hall Of Fame des Art Director’s Club New York ernannt.
 

Weitere Vorlesungen aus der Reihe ‘Five Lectures on Illustration’