Referent
Larissa Bertonasco
Titel
Five Lectures on Illustration #5 – Larissa Bertonasco, Spring! Magazin
Ort und Zeit
Di, 26. Jun 2012
19:30 Uhr, Aula der Merz Akademie
Ringvorlesungsreihe
Five Lectures on Illustration
Studienrichtung
Visuelle Kommunikation

Five Lectures on Illustration #5 – Larissa Bertonasco, Spring! Magazin

Seit 2004 nimmt eine Gruppe Zeichnerinnen einmal jährlich die Gestaltung, Umsetzung und Präsentation ihrer freien Arbeiten selbst in die Hand und erobert sich dafür einen Raum für experimentelles Bilderzählen: Spring!
Spring bündelt das Ungewöhnliche zwischen Comic, Illustration und freier Zeichnung. Diese Anthologie füllt damit eine Lücke auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. Die Zeichnerinnen befassen sich jedes Jahr mit einem selbstgewählten Thema und setzen dieses auf die unterschiedlichsten Weisen visuell-erzählerisch um.
Larissa Bertonasco, Illustratorin aus Hamburg und seit der ersten Ausgabe Mitherausgebern des Magazins, erzählt über dieses inspirierende Projekt.

Larissa Bertonasco, geboren 1972 in Heilbronn, studierte Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg, anschließend Illustration an der Armgartstrasse, heute HAW Hamburg, Department Design. Ihr Diplom machte sie 2003 mit dem Kochbuch "La nonna La cucina La vita", welches zum Bestseller wurde und mittlerweile in der 12. Auflage erschienen ist. Seither arbeitet sie frei als Illustratorin für Magazine, Verlage und Werbung. Sie veranstaltet kulinarische Lesungen sowie Ausstellungen und ist seit 2004 Mitherausgeberin und Autorin des Zeichnerinnenmagazins SPRING. Sie macht Workshops und Kunst-Projekte mit Kindern und Jugendlichen, gibt Kurse und hält Vorträge für Studenten und Erwachsene. Mit ihrer Kollegin Jutta Bauer teilt sie sich ein Atelier in der Künstlergemeinschaft Goldbekhof. Sie hat eine große Tochter und einen kleinen Sohn und lebt zusammen mit dem Maler Ari Goldmann in Hamburg.

(Portrait-Foto: Christian Rating)
 

Weitere Vorlesungen aus der Reihe ‘Five Lectures on Illustration’