German Design Award Newcomer – Nominee 2017

01.07.2016

Unsere Absolventin Sophia Magdalena Koegl wurde für den Newcomer Wettbewerb des German Design Awards 2017 nominiert. Die Bewerbung enthielt auch ihre Abschlussarbeit „Nature Morte“, die an der Merz Akademie entstanden ist und bereits als Publikation im Verlag der Merz Akademie veröffentlicht wurde.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Die 2012 initiierte Auszeichnung zählt bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Aus den Nominierten wählt die Jury fünf Finalisten, die dann die Möglichkeit haben, die begehrte Auszeichnung zu erhalten.

17.03.2020

New Media-Studierende experimentieren mit VISPA

Die Agentur Solid White unserer Absolventen Patrick Müller, Christian von Bock und Simon Walk entwickelte ein Tool, mit dem Unternehmen virtuell im 3D Raum zusammenarbeiten können. In diesem Raum können...

12.03.2020

Informationen zum Coronavirus

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat festgelegt, dass der Vorlesungsbeginn an den staatlichen Hochschulen auf den 20. April 2020 verschoben wird. Auch die Merz Akademie ist aufgefordert, alles...

19.02.2020

Studierende im Ausland: Ein Auslandssemester in Indien

Ein Auslandssemester am Srishti Institute of Art, Design and Technology Bereits im ersten Semester steht der Entschluss für Konstanze fest, ein Semester im Ausland zu verbringen. Sie informiert sich frühzeitig...

30.01.2020

Stellenangebot: Medientechnologe/in oder Siebdrucker/in

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft. Die Bereiche Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation werden als...