German Design Award Newcomer – Nominee 2017

01.07.2016

Unsere Absolventin Sophia Magdalena Koegl wurde für den Newcomer Wettbewerb des German Design Awards 2017 nominiert. Die Bewerbung enthielt auch ihre Abschlussarbeit „Nature Morte“, die an der Merz Akademie entstanden ist und bereits als Publikation im Verlag der Merz Akademie veröffentlicht wurde.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Die 2012 initiierte Auszeichnung zählt bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Aus den Nominierten wählt die Jury fünf Finalisten, die dann die Möglichkeit haben, die begehrte Auszeichnung zu erhalten.

21.07.2022

Impressionen: Sommerfest 2022

Herzliche Glückwünsche, liebe Master- und Bachelor-Absolvent*innen! Endlich wieder Ausstellung! Am 16. Juli 2022 war es soweit: Die Türen der Merz Akademie standen für alle Interessierten offen. Unsere Absolvent*innen und Studierenden...

14.07.2022

Stellenangebot: Professur Visuelle Kommunikation (Schwerpunkt Illustration)

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft mit ca. 250 Studienplätzen. Die Bereiche Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation...

01.07.2022

Maren Schmohl folgt Ruf an die HfG Schwäbisch Gmünd

Die Merz Akademie sucht eine neue Leitung des akademischen Bereichs. Maren Schmohl, die die Geschicke der Hochschule über viele Jahre mitgeprägt hat, wechselt im Januar 2023 als Rektorin an die...

01.07.2022

Stellenangebot: Rektor*in

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft mit ca. 250 Studienplätzen. Die Bereiche Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation...