SALON 14 beim 29. Stuttgarter Filmwinter

13.01.2016

Vom 14. bis 17. Januar findet der 29. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media statt.

Am Freitag, den 15. Januar, um 11:30 Uhr, zeigen Studierende der Merz Akademie bei „FILMWINTER TRIFFT KLASSE JANKOWSKI UND SALON 14 Gruppe“ eine Auswahl ihrer Filme im Theatersaal des Theaters Rampe.

Im Kurzfilmprogramm „Es bleibt in der Familie“ am Samstag, den 16. Januar, ab 13:30 Uhr, läuft der Film „Zirus“ unseres Studenten Sebastian Piltan im Kunstraum 34, der ebenfalls in der SALON 14 Gruppe entstanden ist.

Der Filmwinter steht 2016 unter dem Motto „Formwandler“. Vier internationale Wettbewerbe, sechs Preise und ein kuratiertes Programm erwarten die Besucher an den Veranstaltungsorten Theater Rampe, Kunstbezirk und Kunstraum 34.

06.05.2024

Dozent Victor S. Brigola mit „FEP Photo Book Prize“ ausgezeichnet

Fotografie-Dozent Victor S. Brigola gewinnt in der Kategorie Monographien 2024 den Fotobuchpreis der Federation of European Photographers. Herzlichen Glückwunsch! Die Idee zu diesem Buch entstand im Zuge des 25-jährigen Jubiläums...

30.04.2024

Generative KI und die Künste: Eine kulturtheoretische Perspektive – von Dozent Dr. Jürgen Riethmüller

Was tun mit einem „stochastischen Papagei“, der malen, dichten und komponieren kann? Generative KI und die Künste: Eine kulturtheoretische Perspektive. Von Dr. Jürgen Riethmüller. Zum Download (PDF). Seit dem überraschenden...

29.04.2024

Absolvent Cem Kaya wird mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet

Cem Kayas Film „Songs of Gastarbeiter – Liebe, D-Mark und Tod“ gewinnt in der Kategorie „Information & Kultur“ den Grimme-Preis 2024! Herzlichen Glückwunsch!!! Merz Akademie-Absolvent, Regisseur und Autor Cem Kaya...

04.04.2024

Drawing Club, KinoKlub und SCHmerz

Studierende der Merz Akademie bieten verschiedene spannende Clubs an, die regelmäßig an der Hochschule stattfinden. Alle Studierenden sind herzlich dazu eingeladen!