SALON 14 beim 29. Stuttgarter Filmwinter

13.01.2016

Vom 14. bis 17. Januar findet der 29. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media statt.

Am Freitag, den 15. Januar, um 11:30 Uhr, zeigen Studierende der Merz Akademie bei „FILMWINTER TRIFFT KLASSE JANKOWSKI UND SALON 14 Gruppe“ eine Auswahl ihrer Filme im Theatersaal des Theaters Rampe.

Im Kurzfilmprogramm „Es bleibt in der Familie“ am Samstag, den 16. Januar, ab 13:30 Uhr, läuft der Film „Zirus“ unseres Studenten Sebastian Piltan im Kunstraum 34, der ebenfalls in der SALON 14 Gruppe entstanden ist.

Der Filmwinter steht 2016 unter dem Motto „Formwandler“. Vier internationale Wettbewerbe, sechs Preise und ein kuratiertes Programm erwarten die Besucher an den Veranstaltungsorten Theater Rampe, Kunstbezirk und Kunstraum 34.

14.01.2022

Marius Schwingel gewinnt den Landesmusikvideopreis Buggles Award

Absolvent Marius Schwingel gewinnt den mit 1.000 Euro dotierten Landesmusikvideopreis für „Heute nicht raus“ von Yum Yum Club über den Stadtreiniger Ivenko nachts auf der Königstraße in Stuttgart. Herzlichen Glückwunsch!...

01.12.2021

Phoebe Ammon gewinnt Drehbuchpreis Schleswig-Holstein

Absolventin Phoebe Ammon gewinnt den Publikumspreis 2021 des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein für „Höhlen-Ecki“. Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Award! Damit es mehr gute Drehbücher und Kurzfilme gibt, hat der Verein Filmkultur Schleswig-Holstein...

30.11.2021

Abschluss des Creator Doctus-Projekts in Amsterdam

Am 31. Oktober 2021 fand die Abschlusskonferenz des Creator Doctus-Programms an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam statt. Ziel der Strategischen Partnerschaft von 12 internationalen Hochschulen und Netzwerken war es,...

24.11.2021

Best Music Video Annual Award für Leon Rüger

Gratulation! Unser Absolvent Leon Rüger gewinnt beim Berlin Indie Film Festival den „Best Music Video Annual Award“ für seinen Abschlussfilm Hybrid. Das Berlin Indie Film Festival wurde von einem Kollektiv...