International Digital Emmy für “Dina Foxx – Tödlicher Kontakt”

20.04.2015

Nachdem bereits 2011 der erste Teil der Serie ein voller Erfolg war und zahlreiche Preise erhielt, wurde nun der zweite Teil “Dina Foxx – Tödlicher Kontakt” mit dem International Digital Emmy Award 2015 in der Kategorie “Digital Program: Fiction” ausgezeichnet. Produziert wurde der interaktive Krimi u.a. von Merz Akademie-Absolventen Kristian Costa-Zahn, der für die Online-Inhalte verantwortlich ist.

Der Award wird jährlich von der “International Academy of Television Arts & Sciences” für die besten außerhalb der USA produzierten und ausgestrahlten Fernsehsendungen vergeben.

“Dina Foxx” ist eine transmediale Produktion von UFA FICTION in Zusammenarbeit mit UFA Lab im Auftrag von ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ZDF/Zentralredaktion Neue Medien.

Karin Giegrich – Dina Foxx tödlicher Kontakt

30.03.2020

Fellowship Students of the Summer Semester 2020

Congratulations to our Fellowship Students in the Summer Semester 2020! Léa Amelie Baur, Severina Stainos and Jakub Doseth, first semester students in the Bachelor’s program, are pleased to receive a...

17.03.2020

New Media Students Develop Their Ideas in VISPA

The Solid White agency of our graduates Patrick Müller, Christian von Bock and Simon Walk developed a tool that enables companies to collaborate virtually in 3D space. Meetings, project presentations...

12.03.2020

Information about the Corona Virus

The Ministry of Science, Research and the Arts has decided to postpone the start of lectures at state universities until 20 April 2020. The Merz Akademie is also called upon...

19.02.2020

Students abroad: A Semester in India

A semester abroad at the Srishti Institute of Art, Design and Technology Already in the first semester, Konstanze decides to spend a semester abroad. She obtains early information from the...