Referent
Stefan Kloos
Titel
Reality Check - Producing Documentaries
Ort und Zeit
Di, 19. Mai 2015
19:30 Uhr, Aula der Merz Akademie
Ringvorlesungsreihe
TV OD - Produktion, Redaktion, Realisation
Studienrichtung
Film und Video

Reality Check - Producing Documentaries

Wie bekommt mein Film die Aufmerksamkeit, die er verdient? Welche Verwertungsmöglichkeiten existieren international, so dass ein Film auf der ganzen Welt gesehen wird und finanziell erfolgreich ist? Wie entstehen internationale Koproduktionen? Welche Chancen stecken darin? Welche Probleme können auftauchen? Welche Möglichkeiten gibt es für die Finanzierung von TV- und Kinodokumentarfilmen in Deutschland?

Mit Fallstudien und Filmbeispielen gibt der Produzent und Sales Agent Stefan Kloos Einblick in die Praxis der Finanzierung und des internationalen Vertriebs von hochwertigen Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen.

Stefan Kloos gehört zu den international aktivsten deutschen Produzenten für Dokumentarfilme. Mit seiner Firma Kloos & Co. Medien realisiert er seit 2002 preisgekrönte Filme, die regelmäßig bei bedeutenden Filmfestivals wie Sundance, IDFA, SXSW, Hot Docs, Berlinale u.a. gezeigt werden. Er ist Mitglied der Deutschen Filmakademie, des EDN und Alumni der Documentary Campus Masterschool. 2008 gründete Kloos zusätzlich den Weltvertrieb RISE AND SHINE, der heute mit einem Katalog von etwa 100 ausgezeichneten Filmen aus aller Welt zu den führenden Distributoren für Dokumentarfilme zählt. Als Dozent, Panelist und Moderator ist er regelmäßig zu Gast bei internationalen Lehr- und Branchenveranstaltungen.


 

Weitere Vorlesungen aus der Reihe ‘TV OD - Produktion, Redaktion, Realisation’