Digital Folklore jetzt als kostenloser Download verfügbar!

25.06.2019

„Digital Folklore“, herausgegeben von New Media-Professorin Olia Lialina und Dragan Espenschied, gestaltet von Manuel Bürger, wurde 2009 veröffentlicht – nun wurde zu Beginn des Jahres das letzte Exemplar verkauft. Aufgrund zahlreicher Nachfragen haben sich die Autor/innen entschieden, „Digital Folklore“ unter dat:// als PDF zur Verfügung zu stellen.

Olia Lialina begründet diese Entscheidung: „The original intention of digital folklore research and the book was to praise the amateurs who made computers and the web their own, and created rich vernacular cultures. Ten years later we still believe in user agency, in the power of peers to work, build, and exist outside of centralized services and walled gardens. We see it happening on dat://. So with the publisher’s blessing we put the pages of Digital Folklore into your hands, onto your computers“

Um das PDF herunterladen zu können, muss zunächst der Peer-to-Peer Beaker-Browser installiert werden. Alle Informationen, Links und Anleitung zum Download unter: https://digitalfolklore.org/

19.05.2020

Internationales Presseecho für Olia Lialina

New Media Professorin Olia Lialina ist eine Pionierin der Netzkunst, deren Arbeit momentan ganz besondere Aufmerksamkeit erfährt. Virtuelle Museumsrundgänge und Zoom Vernissagen boomen, einen Rembrandt kann man sich, ohne das...

15.05.2020

New Media Professorin Olia Lialina stellt aus

Olia Lialina, Netzkünstlerin und Professorin im Bereich New Media, ist mit ihrer Arbeit „Give me time/This page is no more“ (2015-heute) Teil der Gruppenausstellung „Eintritt in ein Lebewesen – von...

14.05.2020

New Media Studierende beim Open Culture VR-Hackathon

Am kommenden Wochenende (16.-17. Mai 2020) findet der VR-Hackathon der Initiative „Open Culture BW meets VR“ der MFG Baden-Württemberg komplett online statt. Hier werden die Teilnehmer/innen, darunter auch 10 Studierende...

29.04.2020

Die Merz Akademie präsentiert VR/AR-Projekte bei der Online-GameZone 2020

Kreative Ideen in besonderen Zeiten: Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) bietet allen Zuhausegebliebenen in Stuttgart und der ganzen Welt während der anhaltenden Corona-Krise ein digitales Festivalfeeling. Das ITFS präsentiert unter...