Die Merz Akademie zu Gast beim Internationalen Trickfilmfestival 2021

13.04.2021

100% digital – Das ITFS 2021 findet online statt

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (04. bis 09. Mai 2021) findet auch in diesem Jahr ausschließlich online statt. Ein neues Zusatzangebot ist der ITFS VR Hub, der das Festivalfeeling auf einen digitalen Schlossplatz bringen wird.

Wir freuen uns, dass der Kurzfilm „Step Into The River“ unserer DAAD-Gastprofessorin Weijia Ma im Internationalen Wettbewerb des 28. ITFS läuft und drücken die Daumen!

Die Merz Akademie präsentiert ausgewählte Virtual- und Augmented Reality-Projekte aus den letzten Semestern im kostenfrei zugänglichen Rahmenprogramm des ITFS bei der GameZone Talents – ebenfalls online.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren können zusammen mit Freunden, Eltern und Verwandten in der GameZone Kids die Gaming-Welt erleben und kindgerechte Spiele entdecken. In Zusammenarbeit mit der ComputerSpielSchule des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, der Merz Akademie und der Mobilen Medienschule Stuttgart Ost (MoMO) werden verschiedene Workshops online angeboten. Die MoMO  und die ComputerSpielSchule bieten gleich drei Workshops mit Minetest zum Thema Film und Animation an. Außerdem sendet die MoMO bei ihrer regelmäßigen Sendung im Freien Radio für Stuttgart ein Sonderprogramm zum Thema „Animation, Games und ITFS“.

Details zum Programm der MoMO für die GameZone Kids: medienschule-stuttgart.de/momo-beim-itfs

Mit dem ITFS Live-Stream bringt das ITFS das Schlossplatz-Open Air zu den Zuschauer*innen auf den heimischen Bildschirm. Auf OnlineFestival.ITFS.de werden täglich von 04. bis 09. Mai Kurzfilme, Live-Interviews, Talks und Sonderprogramme gezeigt. Nachmittags ab 14 Uhr gibt es ein buntes Familienprogramm mit animierten Kurz- und Langfilmen sowie Serienepisoden zum Lachen, Staunen und Träumen sowie tollen Mitmachaktionen. Abends von 17 bis 22 Uhr zeigt das ITFS ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene.

Angebote für Familien, Kinder und Film-Interessierte ergänzen neben dem ITFS Live-Stream das OnlineFestival Free Programm. Mit dem kostenpflichtigen Zugang ONLINE+ können aktuelle Wettbewerbsfilme und Rahmenprogramme als Video On Demand gesehen werden. Persönliche Statements von Filmemacher*innen geben Einblicke in die Idee und Entstehungsgeschichten der Filme.

08.07.2021

German Brand Award 2021 und ABC Mobility Award 2021 für zigzag

German Brand Award 2021 und ABC Mobility Award 2021 für unseren Absolventen Florian Dusch und seine Agentur zigzag! Herzlichen Glückwunsch! Ihre Neugestaltung der ICE-Informationsmedien der Deutschen Bahn wurde vom Rat...

27.10.2020

Olia Lialina – Net Artist

Die erste Monografie über New Media-Professorin und „Pionierin der Netzkunst“ Olia Lialina ist erschienen. Michael Connor, Annet Dekker, Ed Halter, Valérie Perrin, Katrina Sluis gehen in ihren Texten auf Werk...

07.10.2020

Die Reise der Störche im Gestaltungskurs 3D Data Storytelling

New Media-Studierende arbeiten mit Live-Tracking Daten des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie Studierende im Bereich New Media befassen sich im Gestaltungskurs „3D Data Storytelling“ mit den grundlegenden gestalterischen Prinzipien und Techniken für...

19.05.2020

Internationales Presseecho für Olia Lialina

New Media Professorin Olia Lialina ist eine Pionierin der Netzkunst, deren Arbeit momentan ganz besondere Aufmerksamkeit erfährt. Virtuelle Museumsrundgänge und Zoom Vernissagen boomen, einen Rembrandt kann man sich, ohne das...