Mriganka Madhukaillya ist DAAD-Gastprofessor an der Merz Akademie

28.03.2019

Mriganka Madhukaillya lehrt seit 2005 als Assistant Professor am renommierten Institute of Technology (ITT) Guwahati in Indien an der Fakultät Design. 2007 gründete er ein interdisziplinäres Medialab innerhalb seiner Fakultät mit den Schwerpunkten auf Film, Video, Audio, New Media, digitaler Kultur und Technologie. Dies soll den Studierenden Raum geben, ergänzend zum regulären Studienprogramm, einen experimentellen Umgang mit Medientechnologie zu erproben – ein Ansatz, den er auch in seine Lehrtätigkeit an der Merz Akademie einbringen wird. Das Masterprojekt „Expanded Classroom“ erkundet beispielsweise Räume des Lernens in Museen, Bibliotheken, Universitäten, Kunsthochschulen und Forschungsinstitutionen. Mriganka Madhukaillya wird insgesamt im Sommersemester vier Lehrveranstaltungen im Bachelor- und Masterstudiengang der Merz Akademie anbieten.

Für seine künstlerische Arbeit wurde Mriganka Madhukaillya vielfach ausgezeichnet, u.a. von den Art Spectrum Awards South Asia (2017) und der Ars Electronica Österreich (2017). Mit Sonal Jain gründete er 2004 das Künstlerkollektiv Desire Machine Collective, bei dem sie Video, Fotografie, Raum und Multimedia-Installationen verbinden. Ihre Kunst wurde u.a. bereits im Solomon Guggenheim Museum in New York und im Deutschen Guggenheim Museum in Berlin ausgestellt.

„Neben seiner langjährigen Lehrerfahrung und künstlerischen Tätigkeit ist die mediale Erfahrung und Lehrpraxis von Mriganka Madhukaillya, die sich kritisch mit digitaler Kultur, Technologie und Gesellschaft auseinandersetzt, eine große Bereicherung für die Hochschule und ihre Studierenden“, erläutert Prof. Dr. David Quigley, Theorie-Dozent und Leiter des Masterstudiengangs der Merz Akademie, die Einladung des Künstlers und Filmemachers im Rahmen einer DAAD-Gastprofessur.

17.06.2020

Mitgliedschaft in Cumulus stärkt die Internationalisierung der Merz Akademie

Bei der diesjährigen Hauptversammlung  der Cumulus Association, dem internationalen Netzwerk von Design-Hochschulen, wurde die Merz Akademie als Mitglied aufgenommen. Zwar per Videokonferenz statt wie geplant auf dem jährlichen Europatreffen in...

27.04.2020

Das digitale Semester: Neue Projekte aus dem Remote Modus

Fast 100 Lehrveranstaltungen, betreut durch mehr als 50 Dozentinnen und Dozenten: Die Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, startete das Sommersemester erfolgreich im Remote-Modus. Das Semester soll so...

30.03.2020

Stipendiat/innen des Sommersemesters 2020

Herzlichen Glückwunsch an unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten im Sommersemester 2020! Léa Amelie Baur, Severina Stainos und Jakub Doseth, Erstsemester im Bachelorstudiengang, freuen sich über ein Förderkreis Stipendium. Die Bachelor-Studentin Sophie...

11.11.2019

Stipendiat/innen des Wintersemester 2019/20

Wir gratulieren unseren Studierenden zu ihren Stipendien! Über ein Förderkreisstipendium dürfen sich die Erstsemester im Bachelorstudiengang Eva-Maria Gebhardt, Angela Mitterwald und Klaas Schulte sowie Meltem Yurt aus dem Masterstudiengang freuen....