„Nägelregen“ für Merz Akademie-Absolvent beim 51. ADC Wettbewerb

28.05.2015

Beim Webblog-Projekt „Lingua365“ der Hamburger Grafikagentur Mutabor wurde an jedem Tag im Jahre 2014 ein politisches, kulturelles oder soziales Thema in ein Piktogramm übersetzt. Merz Akademie-Absolvent Steffen Vetterle ist einer der Hauptverantwortlichen für dieses Projekt und darf sich nun über fünf Awards beim 51. ADC Wettbewerb freuen: ein Gold-Nagel erhielt das Projekt für die Gestaltung der Titelseite des Hamburger Abendblatts in Piktogrammen, dazu kommen noch ein Silber- und drei Bronze-Nägel sowie eine Auszeichnung.

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. zeichnete zum 51. Mal die besten Kreativarbeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Insgesamt wurden 37 goldene, 92 silberne, 156 bronzene Nägel sowie 248 Auszeichnungen verliehen.

21.12.2019

Die Merz Akademie trauert um Hansjörg Stulle

In den Tagen vor Weihnachten ist Hansjörg Stulle, langjähriger Dozent für Typografie an der Merz Akademie im Alter von 81 Jahren verstorben. Hansjörg Stulle hat mehrere Generationen von Studierenden in...

22.06.2018

Erste Ausgabe von TEACH-IN erschienen

Gerade erschienen ist die erste Ausgabe der neuen Publikationsreihe „TEACH-IN – Diskursreihe zum Kunst- und Gestaltungsstudium“, in der Beteiligte der Merz Akademie aus den letzten drei Jahrzehnten und Gäste in...

21.09.2017

“Report_Images.“ Ausstellung von Prof. Julio Rondo

Die Ausstellung unseres Professors Julio Rondo kann man vom 28. September bis 25. November 2017 in der Galerie Andreas Binder in München besuchen. Die Galerie schreibt über Julio Rondo: „Weiterhin...

10.09.2017

Ausstellung ‚Höchste Armut‘ mit Prof. Michael Dreyer

Die Ausstellung besteht aus einem fünfteiligen, assoziativ kuratierten Zyklus, der den räumlichen Zusammenhang einer konventionellen Gruppenausstellung auflöst und in zeitlich aufeinanderfolgende Einzelausstellungen unterteilt. Die ›Gruppenausstellung‹ setzt sich aus folgenden fünf...