Nachfolger/in gesucht!

12.02.2016

Nach 34 Jahren erfolgreicher Arbeit möchte Gründungsrektor Markus Merz sein Amt an einen Nachfolger übergeben. „Das für das Jahr 2018 anstehende 100-jährige Jubiläum soll auch ein deutliches Zeichen dafür sein, dass der Träger und die Hochschule weiterhin nach vorne schauen und für die Zukunft planen. Um meiner Nachfolgerin bzw. meinem Nachfolger die Chance zu geben, zu diesem Zeitpunkt die Hochschule wirklich vertreten zu können, muss man die Suche nach dieser Person frühzeitig angehen“, begründet Markus Merz den Entschluss, das Amt bereits vor Ende seiner Amtszeit zu übergeben. Zudem wolle er sich verstärkt Leitungsaufgaben innerhalb der Merz-Holding widmen und an der weiteren inhaltlichen Profilierung und Zukunftsaufgaben des Bildungswerks Merz arbeiten. Hierzu gehören neben der Merz Akademie die renommierte Merz-Schule, das Merz-Internat und ein Kindergarten.

24.03.2022

Soforthilfe-Programm für Studierende aus der Ukraine, Russland und Belarus

Dank der Beteiligung am Baden-Württemberg-STIPENDIUM können wir Studierende der Merz Akademie aus der Ukraine, Russland oder Belarus, die wegen der aktuellen Situation in eine finanzielle Notlage geraten sind, mit einem...

15.03.2022

Merz Bildungswerk vergibt Stipendium

Das Merz Bildungswerk vergibt Stipendien an Personen mit außergewöhnlichem Potenzial oder in besonderen persönlichen Umständen, um ihnen ein Studium an der Merz Akademie zu ermöglichen. Im Sommersemester 2022 erhält Uliana...

24.02.2022

Solidarität mit der Ukraine und den ukrainischen Hochschulen

Die Merz Akademie teilt die ELIA-Stellungnahme, in der der russische Überfall auf die Ukraine scharf verurteilt wird. Wir denken besonders an betroffene Studierende, Absolvent*innen und Gäste unserer Hochschule und deren...