Absolvent Florian Fischer gewinnt beim NYC Drone Film Festival 2016

07.03.2016

Unser Absolvent Florian Fischer gewinnt mit dem Film „The Shark Dronie“ beim New York City Drone Film Festival bereits zum zweiten Mal – diesmal in der Kategorie „Most Epic Dronie“. Bei diesem Film war er Regisseur und Kameramann und zusammen mit Christian Back „Dronepilot“. Entstanden ist „The Shark Dronie“ für den Tauchblog „Behind the Mask“, den er gemeinsam mit Michael Kugler, Florian Niethammer und Christian Back betreibt.

Das Festival wurde 2014 von Regisseur und Landschaftsfotograf Randy Scott Slavin ins Leben gerufen, um die vielfältigen Möglichkeiten von Luftaufnahmen mit Drohnen und anderen unbemannten Flugobjekten zu zeigen.

09.10.2019

California Dreamin‘ – ein Praxissemester in Los Angeles

Merz Akademie-Studentin Raphaela hatte sich entschieden, ihr Praxissemester im Ausland zu verbringen: Ich möchte auch nach meinem Bachelor-Abschluss im Ausland arbeiten und wollte daher die Zeit im Praktikum nutzen, um...

22.08.2019

Halbe Hütte – eine Provinzposse von Dozent Andreas Geiger

Was passiert, wenn einem etwas weggenommen wird, das man als sein Eigentum betrachtet? Der Film erzählt die Geschichte von Dokumentarfilmer und Merz Akademie-Dozent Andreas Geiger, der in seinem schwäbischen Heimatort...

06.08.2019

Mondmädchen – Erfahrungsbericht vom Filmdreh

Zehn unserer Film-Studierenden haben sich eine eigene Aufgabe erstellt, verfolgt und umgesetzt. Der Film „Mondmädchen“ ist ein außeruniversitäres Projekt, Drehort war das Lapidarum in Stuttgart. Studentin Laura Höpflinger berichtet über...

19.07.2019

Third Picture gewinnt IDEENSTARK Wettbewerb

Die IDEENSTARK Jury hat getagt und entschieden: Aus rund 140 Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg wählte sie zehn Kreativunternehmen aus, die ihre Projekte nun gemeinsam voranbringen. Ein Gewinner-Team ist die Filmproduktionsfirma...