Neue Geschäftsführung der Merz Akademie gGmbH

22.06.2018

Am 15. Juni 2018 haben Rektor Martin Fritz und Verwaltungsdirektor Stefan Grünenwald die Geschäftsführung der Merz Akademie gGmbH übernommen. Damit findet der Wechsel in der Leitung seinen Abschluss, der im Oktober 2016 mit der Nachfolge von Markus Merz durch Martin Fritz als Rektor begonnen hat.

Eineinhalb Jahre nach der Berufung von Martin Fritz zum Rektor ist der Wechsel auch strukturell abgeschlossen: Markus Merz, der 1982 die Neuorientierung der Merz Akademie einleitete und diese 34 Jahre als Rektor geführt hat, gibt die Geschäftsführung der Merz Akademie gemeinnützige GmbH an seinen Nachfolger sowie an Verwaltungsdirektor Stefan Grünenwald. Martin Fritz verantwortet dabei die Aufgaben des akademischen Geschäftsführers, Stefan Grünenwald die kaufmännischen Bereiche.

Markus Merz konzentriert sich auf die Tätigkeit als Geschäftsführer und Mitgesellschafter des Merz Bildungswerks, der gemeinnützigen Dachgesellschaft der Merz Akademie und des Merz Berufskollegs für Grafik-Design sowie der Merz Schule mit Kindergarten und Internaten.

30.01.2023

Stellenangebot: Professur Film und Video

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft mit ca. 250 Studienplätzen. Die Bereiche Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation...

25.11.2022

Dr. Barbara M. Eggert wird Rektorin der Merz Akademie

Wir freuen uns auf Barbara M. Eggert, die ab 1. Februar 2023 das Amt der Rektorin der Merz Akademie antreten wird. Der Senat der Merz Akademie hat am 25.11.2022 dem...

31.10.2022

Workshopwoche im Wintersemester 2022/23 – Impressionen

In der Workshopwoche im Wintersemester 2022/23 vom 24.10. bis 28.10.2022  konnten Studierende wieder aus zahlreichen interdisziplinären Projekten wählen: 3D Charakter Animation Filmmontage im Zusammenspiel mit der Kamera Arduino – as...

25.10.2022

Stipendiat*innen im Wintersemester 2022/23

Wir freuen uns mit unseren Stipendiat*innen für ihre Förderung! Im Wintersemester 2022/23 erhält Ekaterina Gradoboeva ein Deutschlandstipendium und Vincent Elsässer ab dem Wintersemester 2022/23 eine Weiterförderung des Deutschlandstipendiums. Herzlichen Glückwunsch!...