Planungsstudie für ein Film- und Medienhaus Stuttgart – Präsentation der Arbeitsergebnisse

21.01.2016

Die Büros pesch partner architekten stadtplaner, haas cook zemmrich STUDIO2050, rmc medien + kreativ consult und COSMOTO präsentierten am 21. Januar 2016 mögliche Standortoptionen, ein Raumprogramm, Best Practice-Modelle sowie Entwürfe für eine Kommunikationsplattform. Im Juni vergangenen Jahres hat das Planungsteam seine Arbeit begonnen, nachdem Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Vorstand des Vereins Neues Kommunales Kino Stuttgart e.V. die erste Stufe des Planungsauftrags freigegeben hatten. Insgesamt umfasst der dreistufige Auftrag Standortsuche, Planungsstudie sowie Betriebs- und Kommunikationskonzept.

Dr. Susanne Eisenmann

Der ersten Planungsphase folgen weitere Stufen der Konzeptions- und Vertiefungsphase. Vor Start der Phase 2 werden Kommunalpolitik und -verwaltung eine Entscheidung treffen, welche Standorte näher untersucht werden sollen. Nach Ende der Phase 3 soll voraussichtlich Mitte 2016 eine politische Grundsatzentscheidung über ein Film- und Medienhaus getroffen werden.

Martin Körner, Fraktionschef der SPD im Stuttgarter Gemeinderat
Markus Merz

Der Verein Neues Kommunales Kino Stuttgart e.V. ist eine Initiative von aktuell 21 Institutionen, die sich für ein Film- und Medienhaus in Stuttgart stark machen. Vorstandsvorsitzender des Vereins ist Rektor Markus Merz.

14.01.2021

Stellenangebot: Referent*in der Hochschulleitung

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft. Die Bereiche Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation werden als...

13.01.2021

Unsere Nominierten für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2021 – Philipp Fritsch

Für die Stipendienausschreibung 2021 der Studienstiftung des deutschen Volkes sind insgesamt vier Crossmedia Publishing-Studierende der Merz Akademie nominiert. Damit wurden alle Empfehlungen von Professor Kevin B. Lee, der die Studierenden...

07.01.2021

Drehbuchpreis für Absolventin Phoebe Ammon

Der Publikumspreis 2020 des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein geht an Phoebe Ammon für BOMBENGRANATENEVENTS. Herzlichen Glückwunsch! 2020 fand die dritte Auflage des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein unter besonderen Rahmenbedingen statt. Aufgrund von Covid19 war...

21.12.2020

Unsere Nominierten für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2021 – Veronika Wiens

Für die Stipendienausschreibung 2021 der Studienstiftung des deutschen Volkes sind insgesamt vier Crossmedia Publishing-Studierende der Merz Akademie nominiert. Damit wurden alle Empfehlungen von Professor Kevin B. Lee, der die Studierenden...