Planungsstudie für ein Film- und Medienhaus Stuttgart – Präsentation der Arbeitsergebnisse

21.01.2016

Die Büros pesch partner architekten stadtplaner, haas cook zemmrich STUDIO2050, rmc medien + kreativ consult und COSMOTO präsentierten am 21. Januar 2016 mögliche Standortoptionen, ein Raumprogramm, Best Practice-Modelle sowie Entwürfe für eine Kommunikationsplattform. Im Juni vergangenen Jahres hat das Planungsteam seine Arbeit begonnen, nachdem Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Vorstand des Vereins Neues Kommunales Kino Stuttgart e.V. die erste Stufe des Planungsauftrags freigegeben hatten. Insgesamt umfasst der dreistufige Auftrag Standortsuche, Planungsstudie sowie Betriebs- und Kommunikationskonzept.

Dr. Susanne Eisenmann

Der ersten Planungsphase folgen weitere Stufen der Konzeptions- und Vertiefungsphase. Vor Start der Phase 2 werden Kommunalpolitik und -verwaltung eine Entscheidung treffen, welche Standorte näher untersucht werden sollen. Nach Ende der Phase 3 soll voraussichtlich Mitte 2016 eine politische Grundsatzentscheidung über ein Film- und Medienhaus getroffen werden.

Martin Körner, Fraktionschef der SPD im Stuttgarter Gemeinderat
Markus Merz

Der Verein Neues Kommunales Kino Stuttgart e.V. ist eine Initiative von aktuell 21 Institutionen, die sich für ein Film- und Medienhaus in Stuttgart stark machen. Vorstandsvorsitzender des Vereins ist Rektor Markus Merz.

14.01.2022

Marius Schwingel gewinnt den Landesmusikvideopreis Buggles Award

Absolvent Marius Schwingel gewinnt den mit 1.000 Euro dotierten Landesmusikvideopreis für „Heute nicht raus“ von Yum Yum Club über den Stadtreiniger Ivenko nachts auf der Königstraße in Stuttgart. Herzlichen Glückwunsch!...

01.12.2021

Phoebe Ammon gewinnt Drehbuchpreis Schleswig-Holstein

Absolventin Phoebe Ammon gewinnt den Publikumspreis 2021 des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein für „Höhlen-Ecki“. Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Award! Damit es mehr gute Drehbücher und Kurzfilme gibt, hat der Verein Filmkultur Schleswig-Holstein...

30.11.2021

Abschluss des Creator Doctus-Projekts in Amsterdam

Am 31. Oktober 2021 fand die Abschlusskonferenz des Creator Doctus-Programms an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam statt. Ziel der Strategischen Partnerschaft von 12 internationalen Hochschulen und Netzwerken war es,...

24.11.2021

Best Music Video Annual Award für Leon Rüger

Gratulation! Unser Absolvent Leon Rüger gewinnt beim Berlin Indie Film Festival den „Best Music Video Annual Award“ für seinen Abschlussfilm Hybrid. Das Berlin Indie Film Festival wurde von einem Kollektiv...