Rockie Award für „Dina Foxx“

15.06.2015

Dina Foxx räumt weiter Preise ab, der International Digital Emmy Award ist nicht genug! „Dina Foxx – Tödlicher Kontakt“ hat auch beim renommierten BANFF World Media Festival in Kanada zugeschlagen. In der Kategorie „Interactive Fiction“ erhielt der TV- und Online-Krimi den Rockie Award.

Im kanadischen Banff hat sich „Dina Foxx – Tödlicher Kontakt“ als einziger deutscher Beitrag in seiner Kategorie gegen die internationale Konkurrenz aus Kanada, Großbritannien und Südkorea durchgesetzt. Wir freuen uns sehr für unseren Absolventen Christian Costa-Zahn, Produzent von „Dina Foxx“ und Creative Producer bei UFA Lab.

„Dina Foxx“ ist eine transmediale Produktion von UFA FICTION in Zusammenarbeit mit UFA Lab im Auftrag von ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ZDF/Zentralredaktion Neue Medien.

06.10.2022

Liebe. Was uns bewegt. Landesausstellung mit Film von Studierenden

Der dritte Teil der Ausstellungstrilogie im Haus der Geschichte Baden-Württemberg „Gier. Hass. Liebe“ widmet sich dem schönsten aller Gefühle und fragt nach der gesellschaftlichen Wirkung von Liebe: Wie hilft sie...

22.02.2022

Berlinale 2022 – Absolvent Cem Kaya gewinnt den Publikumspreis

Cem Kayas Dokumentarfilm „Aşk, Mark ve Ölüm“ (Liebe, D-Mark und Tod) gewinnt den Publikumspreis der Berlinale 2022. Wir freuen uns mit unserem Absolventen! Herzlichen Glückwunsch, Cem! Thema in Cems Film...

14.01.2022

Marius Schwingel gewinnt den Landesmusikvideopreis Buggles Award

Absolvent Marius Schwingel gewinnt den mit 1.000 Euro dotierten Landesmusikvideopreis für „Heute nicht raus“ von Yum Yum Club über den Stadtreiniger Ivenko nachts auf der Königstraße in Stuttgart. Herzlichen Glückwunsch!...

01.12.2021

Phoebe Ammon gewinnt Drehbuchpreis Schleswig-Holstein

Absolventin Phoebe Ammon gewinnt den Publikumspreis 2021 des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein für „Höhlen-Ecki“. Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Award! Damit es mehr gute Drehbücher und Kurzfilme gibt, hat der Verein Filmkultur Schleswig-Holstein...