Solidiaritätserklärung des Higher Arts Education Network

16.10.2020

Fünf europäische Vereinigungen künstlerischer Hochschulen haben gemeinsam als „Higher Arts Education Network“ eine Erklärung zu den von der ungarischen Regierung auferlegten Beschränkungen für künstlerische Ausbildung abgegeben. Darin werden insbesondere die der Theater- und Filmuniversität SZFE Budapest erteilten Beschränkungen verurteilt.

In Solidarität mit Hochschulen, deren wissenschaftliche und künstlerische Freiheit eingeschränkt wird, unterstützt die Merz Akademie diese Erklärung und veröffentlicht sie hier vollständig.

Künstlerische und akademische Freiheit sind Eckpfeiler von Demokratien. Jede Bedrohung oder Einschränkung dieser Freiheiten muss daher bekämpft werden. Wir unterstützen das Higher Arts Education Network,

sagt Maren Schmohl, Prorektorin der Merz Akademie.

Higher Arts Education Networks’ SZFE Solidarity Statement

AEC, Cumulus, EAAE, ELIA and GEECT stand in solidarity with colleague institutions in Hungary and SZFE Budapest in particular.

As European higher arts education networks, we express our deepest concerns regarding the recent direction and implementation of Hungarian policy, which is severely affecting free development of education in the arts. We particularly condemn the undermining of the autonomy of the University of Theatre and Film Arts (SZFE), a renowned 155-year-old higher arts education institution. Free development of education in the arts, together with freedom of artistic expression and freedom of research are cornerstone values of European societies and cannot be negotiated.

We urge the Hungarian government and policymakers to guarantee freedom of development and organisational autonomy for SZFE and all higher arts education institutions in the country.

19.09.2022

Prof. Mario Doulis besucht japanische Universitäten

Während seines Aufenthalts in Japan hielt New Media-Professor Mario Doulis einen Vortrag an der Tohuku Universität in Sendai. Er sprach über seine Arbeit als Designer und Forscher auf dem Gebiet...

12.09.2022

Soforthilfe-Programm für Studierende aus der Ukraine, Russland und Belarus

Dank der Beteiligung am Baden-Württemberg-STIPENDIUM können wir Studierende der Merz Akademie aus der Ukraine, Russland oder Belarus, die wegen der aktuellen Situation in eine finanzielle Notlage geraten sind, mit einem...

09.09.2022

Anja Weber wird Professorin für Fotografie an der Merz Akademie

Die Fotografin Anja Weber übernimmt zum Wintersemester 2022/23 die neu eingerichtete Professur für Fotografie im Studienbereich Visuelle Kommunikation. Kritisches Denken sowie das Verständnis von Design als gesellschaftlich relevantem Tool sind...

21.07.2022

Impressionen: Sommerfest 2022

Herzliche Glückwünsche, liebe Master- und Bachelor-Absolvent*innen! Endlich wieder Ausstellung! Am 16. Juli 2022 war es soweit: Die Türen der Merz Akademie standen für alle Interessierten offen. Unsere Absolvent*innen und Studierenden...