Merz Akademie beim SWR Doku Festival 2019

Event Type

Discussion

Film Screening

Lecture

Field of Study

Film and Video

Date & Location

Fri, 28 Jun 2019, 16:00

Related Links

Johnny Evers und Mot van Kunders - Wrestler in Nickys Dokumentarfilm

Das SWR Doku Festival geht in diesem Jahr in seine dritte Runde und auch 2019 ist die Merz Akademie mit Filmscreenings im Metropol Kino und Talks in der Dokulounge dabei.

Freitag, 28. Juni 2019, 16:00 Uhr Talk und Screening in der Dokulounge

„100 Sekunden später – eine Kooperation des SWR und der Merz Akademie“
„Ein Kunstwerk in 100 Sekunden“, so lautet das Format der Redaktion Kunscht! und die Vorgabe für die Studierenden der Merz Akademie. Unter Leitung von Jana Gührer (SWR) und Prof. Peter Ott (Merz Akademie) entstanden mehr als 30 innovative TV- und Online-Formate, die die Geschichten rund um ein Kunstwerk aus dem Südwesten erzählen. Dr. Susanne Kaufmann, Jana Gührer, Prof. Peter Ott und Studierende der Merz Akademie blicken zurück.
Eine Kooperation der Redaktion Kunscht! des SWR und der Merz Akademie.

Freitag, 28. Juni 2019, 17:00 Uhr Screening im Metropol 3

„20 x Ein Kunstwerk in 100 Sekunden“
20 ausgewählte Clips erzählen in je 100 Sekunden die Geschichte rund um ein Kunstwerk aus dem Südwesten.

Freitag, 28. Juni 2019, 18:00 Uhr Talk und Screening im Metropol 3

„Eine Frage der Einstellung – Dokumentarfilm an der Merz Akademie“
Filme von und Talk mit Absolvent/innen und Studierenden der Merz Akademie. Marian Rottke, Nicky Minaei und Miriam Wendland zeigen ihre Filme und sprechen über Ausbildung und Perspektiven im Bereich des Dokumentarfilms.
Moderation: Prof. Christoph Dreher.