Von Linkfreiheit bis Artikel 13

Alvar Freude

Art der Veranstaltung

Diskussion

Studienrichtung

New Media

Ort & Zeit

Di, 09. Apr 2019, 13:00 Uhr

Was ist Artikel 13 und was bedeutet er für Internet-Nutzer? Welche Auswirkungen sind für Youtuber oder Instagram-Selfies zu erwarten? Sind Kommunikationsdesigner betroffen? Was sind Upload-Filter, und wie funktionieren sie wirklich? Welche Vorgeschichte haben diese aktuellen Gesetzesinitiativen?

Bringt Eure eigenen Fragen am 9. April um 13:00 Uhr ins Studio E.3 der Merz Akademie. Zu Gast sein wird Alvar Freude, Entwickler, Autor, Referent für technischen Datenschutz und Informationsfreiheit beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (seit 2017), Sachverständiger Mitglied der Enquête Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestages (2010-2013) und zwischen 1997 und 2001 Student der Merz Akademie.

Black Lives Matter, Activism and Social Media – Vortrag jetzt online!