A Day in One Terabyte of Kilobyte Age

14.10.2019

Kein/e Student/in? Trotzdem kannst du teilnehmen! Schreib an Prof. Olia Lialina kurz wer du bist und warum du am Projekt teilnehmen möchtest. Drei Termine stehen zur Wahl: Am 23. Oktober an der Merz Akademie, der zweite am 26. Oktober bei The Influencers und der dritte am 1. November auf dem Impakt Festival.

Im Workshop „A Day in One Terabyte of Kilobyte Age“ können die Teilnehmer/innen das frühe Web über die Schnittstelle des GeoCities Research Institute erforschen. Unter der Leitung unserer New Media-Professorin Olia Lialina, Netzkünstlerin und Archivbetreuerin.

Der Tag beginnt mit einer kurzen Einführung in die Webgeschichte, Methoden der Webgeschichtsforschung – mit besonderem Augenmerk auf die Begriffe „Small, Weak and Stupid“ als produktiver und respektvoller Umgang mit der digitalen Sprache.

Die Teilnehmer/innen werden eine bestimmte Sammlung des Archivs untersuchen. Es wird einige Stunden dauern, um Ergebnisse zu recherchieren und zu dokumentieren und um in das Material einzutauchen, um mit Fragen wieder aufzutauchen. Das Ziel ist es, sich gegen Distant Reading, Abstraktion und algorithmische Ausgrabung zu wehren und stattdessen auf menschliche Zeit und Erinnerung, Interpretation und Glücksfall zu setzen.

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, eigene Laptops mitzubringen und den Firefox-Browser zu installieren.

17.03.2020

New Media-Studierende experimentieren mit VISPA

Die Agentur Solid White unserer Absolventen Patrick Müller, Christian von Bock und Simon Walk entwickelte ein Tool, mit dem Unternehmen virtuell im 3D Raum zusammenarbeiten können. In diesem Raum können...

14.10.2019

ELIA Academy 2019: What’s going on Here?

Decoding Digitality in Higher Arts Education Zum ersten Mal fand die Konferenz der ELIA (European League of Institutes of the Arts) in diesem Jahr vom 25. bis 27. September in...

25.06.2019

Digital Folklore jetzt als kostenloser Download verfügbar!

„Digital Folklore“, herausgegeben von New Media-Professorin Olia Lialina und Dragan Espenschied, gestaltet von Manuel Bürger, wurde 2009 veröffentlicht – nun wurde zu Beginn des Jahres das letzte Exemplar verkauft. Aufgrund...

04.06.2019

Gold für Solid White beim German Innovation Award 2019

Die Agentur Solid White unserer Absolventen Patrick Müller, Christian von Bock und Simon Walk erhielt die Auszeichnung für Das „Virtual Design Center Interactive“. Dieses ermöglicht es ihrem Kunden dormakaba weltweit...