Bewerbung zum Sommersemester 2018

01.02.2018

Bewirb Dich bis zum 22. März 2018 für unser Bachelor- oder Masterstudium mit den Studienschwerpunkten Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation!

Der Bachelorstudiengang „Gestaltung, Kunst und Medien“ schließt nach sieben Semestern mit dem staatlich anerkannten Titel Bachelor of Arts ab.

Der Masterstudiengang „Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien“ verknüpft Kunst, Kulturwissenschaft sowie die Gestaltung und Nutzung neuer und klassischer Medien und gibt den Studierenden die Freiheit, forschungsorientiert an eigenen Projekten zu arbeiten. Absolvent/innen 6-semestriger Studiengänge (180 Credits) durchlaufen vorab eine einsemestrige Eingangsphase, die regulär im Sommersemester beginnt.

Die Studienschwerpunkte des Bachelor- und Masterstudiengangs sind Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation.

Bewerbungsschluss zum Sommersemester 2018 ist am 22. März 2018. Eine Bewerbung ist auch über unser Onlineportal möglich.

14.05.2018

Studierende im Ausland: Praxissemester bei Bunbury Films

Nicky verbrachte sein Praxissemester mit Hilfe eines PROMOS Stipendiums in Montreal, Kanada bei der Filmproduktionsfirma Bunbury Films. Er war bei verschiedenen Independent-Dokumentarfilmproduktionen dabei und hat dafür die unterschiedlichsten Aufgaben übernommen.

04.05.2018

ARNO Retail Design Award für Fabian Gligor

Unser New Media-Absolvent Fabian Gligor hat mit seinen Team „VOTION“ beim ARNO Retail Design Award gewonnen! Sie überzeugten mit ihrer Co-Creation-Strategie „Vote your emotion“, bei dem Kunden über eine intuitive...

19.04.2018

Die Merz Akademie bei der GameZone des ITFS 2018

Vom 24. bis 29. April 2018 findet das 25. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart statt – die Merz Akademie stellt bei der GameZone Talents im Kunstmuseum ausgewählte Virtual-Reality-Projekte von Studierenden und Absolvent/innen...

19.04.2018

Stipendiaten des Sommersemesters 2018

Im Sommersemester 2018 freuen sich vier Bachelor-Studierende über ein Förderkreis Stipendium: Oliver Weiss, Juliane Tombiri, Philipp Fritsch und Tareq Derbas. Um möglichst vielen guten Bewerber/innen ein Studium an der Merz...