Bewerbung zum Sommersemester 2018

01.02.2018

Bewirb Dich bis zum 22. März 2018 für unser Bachelor- oder Masterstudium mit den Studienschwerpunkten Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation!

Der Bachelorstudiengang „Gestaltung, Kunst und Medien“ schließt nach sieben Semestern mit dem staatlich anerkannten Titel Bachelor of Arts ab.

Der Masterstudiengang „Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien“ verknüpft Kunst, Kulturwissenschaft sowie die Gestaltung und Nutzung neuer und klassischer Medien und gibt den Studierenden die Freiheit, forschungsorientiert an eigenen Projekten zu arbeiten. Absolvent/innen 6-semestriger Studiengänge (180 Credits) durchlaufen vorab eine einsemestrige Eingangsphase, die regulär im Sommersemester beginnt.

Die Studienschwerpunkte des Bachelor- und Masterstudiengangs sind Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation.

Bewerbungsschluss zum Sommersemester 2018 ist am 22. März 2018. Eine Bewerbung ist auch über unser Onlineportal möglich.

07.08.2020

Kevin B. Lee Starts Co-directing the Master’s Program

Professor Kevin B. Lee will begin co-directing the Master’s program Research in Art, Design and Media with Professor David Quigley in the fall of 2020. With his addition to the...

24.07.2020

Emeritierung Prof. Christoph Dreher

20 Jahre Professor an der Merz Akademie! In einer Corona-sicheren Feier verabschiedete die Hochschule zum Ende des Sommersemesters 2020 Christoph Dreher, Professor für Film und Video in die Emeritierung, den...

22.07.2020

Verabschiedung der Absolvent*innen des (digitalen) Sommersemesters 2020

Am Samstag, den 18. Juli 2020, wurden die Bachelor- und Masterabsolvent*innen feierlich im Park von Prorektorin Maren Schmohl, Dekan Peter Ott und Christopher Woods, Vertreter des AStA, verabschiedet. In ihrer...

17.06.2020

Mitgliedschaft in Cumulus stärkt die Internationalisierung der Merz Akademie

Bei der diesjährigen Hauptversammlung  der Cumulus Association, dem internationalen Netzwerk von Design-Hochschulen, wurde die Merz Akademie als Mitglied aufgenommen. Zwar per Videokonferenz statt wie geplant auf dem jährlichen Europatreffen in...