Bewerbung zum Sommersemester 2018

01.02.2018

Bewirb Dich bis zum 22. März 2018 für unser Bachelor- oder Masterstudium mit den Studienschwerpunkten Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation!

Der Bachelorstudiengang “Gestaltung, Kunst und Medien” schließt nach sieben Semestern mit dem staatlich anerkannten Titel Bachelor of Arts ab.

Der Masterstudiengang “Forschung in Gestaltung, Kunst und Medien” verknüpft Kunst, Kulturwissenschaft sowie die Gestaltung und Nutzung neuer und klassischer Medien und gibt den Studierenden die Freiheit, forschungsorientiert an eigenen Projekten zu arbeiten. Absolvent/innen 6-semestriger Studiengänge (180 Credits) durchlaufen vorab eine einsemestrige Eingangsphase, die regulär im Sommersemester beginnt.

Die Studienschwerpunkte des Bachelor- und Masterstudiengangs sind Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation.

Bewerbungsschluss zum Sommersemester 2018 ist am 22. März 2018. Eine Bewerbung ist auch über unser Onlineportal möglich.

17.06.2020

Membership in Cumulus strengthens the internationalization of the Merz Akademie

At this year’s general meeting of the Cumulus Association, the international network of design universities, the Merz Akademie was accepted as a member. Although via video conference instead of at...

19.05.2020

International Press Review for Olia Lialina

New Media Professor Olia Lialina is a pioneer of net art, whose work is currently receiving special attention. Virtual museum tours and zoom openings are booming, you can watch a...

15.05.2020

New Media Professor Olia Lialina Exhibits in Berlin

With her work “Give me time/This page is no more” (2015-today), Olia Lialina, net artist and professor in the field of New Media, is part of the group exhibition “Journey...

14.05.2020

New Media Students at the Open Culture VR-Hackathon

Next weekend (May 16-17, 2020) the VR hackathon of the initiative “Open Culture BW meets VR” of MFG Baden-Württemberg will take place completely online. Here, the participants, including 10 students...