„Crossmedia Storytelling“ Präsentation vor einer Jury

31.01.2019

Im Gestaltungskurs „Crossmedia Storytelling“ untersuchten die Studierenden aktuelle Veränderungen und Disruptionen der Medienbranche und sich entwickelnde Trends in Medienproduktion, -distribution und -konsum mit dem Ziel, neue und innovative Umsetzungs- und Produktionsmöglichkeiten für die eigenen Projekte zu finden.

Die Studierenden sollten Crossmedia-Projekte entwickeln, indem sie vorhandene Inhalte an neue Formen anpassen und dafür originelle, eigenständige Konzepte entwickeln. Die Studierenden arbeiten in Teams, in denen sie ihre Ideen evaluieren und kombinieren, um ein crossmediales Teamprojekt zu entwickeln, das sich durch überzeugende Geschichten und die Erschaffung komplexer Welten auszeichnet.

I introduced the course to give students a chance to practice telling stories across different media and platform. I didn’t expect that the stories would be told in the form of apps and services for social benefits. Our students seem very passionate about presenting stories for helping others and living better lives. Their gave me a new outlook on the power of storytelling and what it can be used for.

sagt Professor Kevin B. Lee, der den Kurs „Crossmedia Storytelling“ geleitet hat.

19.07.2019

Third Picture gewinnt IDEENSTARK Wettbewerb

Die IDEENSTARK Jury hat getagt und entschieden: Aus rund 140 Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg wählte sie zehn Kreativunternehmen aus, die ihre Projekte nun gemeinsam voranbringen. Ein Gewinner-Team ist die Filmproduktionsfirma...

15.07.2019

Prof. Kevin B. Lee gewinnt beim 54. Karlovy Vary International Film Festival

Der mit 50.000 Euro dotierte Eurimages Lab Project Award geht in diesem Jahr an Prof. Kevin B. Lee und Chloé Galibert-Laîné. Ihre Dokumentation „Botteld Songs“ untersucht die Online-Propaganda des islamischen...

29.04.2019

Prof. Kevin B. Lee bei der Ausstellung „LiveInYourHead“ in Genf

Prof. Kevin B. Lees Arbeiten sind Teil der Ausstellung „LiveInYourHead“ in Genf. Initiiert von der Hochschule für Kunst und Design HEAD in Zusammenarbeit mit ESTCA (Universität Paris 8), Ensad. Vernissage ist...

21.01.2019

“Reading // Binging // Benning“ unter den besten Video-Essays 2018

Glückwunsch an unseren Professor Kevin B. Lee! 47 Experten wählten seinen Video-Essay „Reading // Binging // Benning“ zu den besten Video-Essays 2018. Grundlage war eine Umfrage des Sight and Sound...

29.10.2018

Sundance Film Award für Prof. Kevin B. Lee

Wir freuen uns sehr mit unserem Crossmedia Publishing-Professor Kevin B. Lee! Er und Chloé Galibert-Laîné wurden vom Sundance Film Festival mit einem Art of Nonfiction Award ausgezeichnet! Das amerikanische Filmfestival ist ein...

12.09.2017

Kevin B. Lee wird Professor für Crossmedia Publishing

Kevin B. Lee, Pionier des Video-Essays, übernimmt die Professur für den neuen Studienschwerpunkt „Crossmedia Publishing“ an der Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart zum Wintersemester 2017/18. Das neue Angebot...