Diana Zuniga Tejada erhält ein Förderkreis Stipendium

08.04.2015
Diana Lucia Zuniga Tejada

Die Förderkreis Stipendien umfassen die Hälfte der Studiengebühren des Bachelor- und Masterstudiengangs. Bewerben können sich Studienanfänger, die die Aufnahmeprüfung mit der Höchstpunktzahl bzw. den ersten Hochschulabschluss mit sehr guten Leistungen abgeschlossen haben.

Diana Zuniga Tejada freut sich, dass sie das Förderkreis Stipendium erhält: „Stipendien sind für Studenten eine große Hilfe und ich bin sehr froh, dass es an der Merz Akademie eine solche Möglichkeit gibt. Das Stipendium ermöglicht es mir, mich im Studium weiterzuentwickeln und mir all die Inspirationsmöglichkeiten leisten zu können, die mich zu einem besseren Kommunikationsdesigner machen: Bücher, Museumsbesuche, kulturelle Reisen, Workshops und, was noch viel wichtiger ist, meinen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Ich bedanke mich herzlich beim Förderkreis der Merz Akademie.“

06.05.2024

Dozent Victor S. Brigola mit „FEP Photo Book Prize“ ausgezeichnet

Fotografie-Dozent Victor S. Brigola gewinnt in der Kategorie Monographien 2024 den Fotobuchpreis der Federation of European Photographers. Herzlichen Glückwunsch! Die Idee zu diesem Buch entstand im Zuge des 25-jährigen Jubiläums...

30.04.2024

Generative KI und die Künste: Eine kulturtheoretische Perspektive – von Dozent Dr. Jürgen Riethmüller

Was tun mit einem „stochastischen Papagei“, der malen, dichten und komponieren kann? Generative KI und die Künste: Eine kulturtheoretische Perspektive. Von Dr. Jürgen Riethmüller. Zum Download (PDF). Seit dem überraschenden...

29.04.2024

Absolvent Cem Kaya wird mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet

Cem Kayas Film „Songs of Gastarbeiter – Liebe, D-Mark und Tod“ gewinnt in der Kategorie „Information & Kultur“ den Grimme-Preis 2024! Herzlichen Glückwunsch!!! Merz Akademie-Absolvent, Regisseur und Autor Cem Kaya...

04.04.2024

Drawing Club, KinoKlub und SCHmerz

Studierende der Merz Akademie bieten verschiedene spannende Clubs an, die regelmäßig an der Hochschule stattfinden. Alle Studierenden sind herzlich dazu eingeladen!