Mitglied des Förderkreises spendet Hasselblad

17.04.2015

Der Park der Villa Berg diente als Kulisse für die ersten praktischen Erfahrungen der Studierenden mit der Hasselblad 500 C/M, die zusammen mit einem 50mm Weitwinkelobjektiv, einem 80mm Normalobjektiv und einem 150mm Teleobjektiv von einem Mitglied des Förderkreises gespendet wurde.

Hasselblad 500 C/M

Die Erstsemestler erhalten im Einführungskurs Fotografie einen Überblick über die technischen Grundlagen der Fotografie und die geschichtliche Entwicklung. In praktischen Übungen werden Elemente analoger und digitaler fotografischer Gestaltung vermittelt. Dazu gehören u.a. der Umgang mit Licht und Studiotechnik, Belichtungsmessung und Mischlichtsituationen bis hin zur Filmentwicklung.

Einführung Fotografie

17.06.2020

Mitgliedschaft in Cumulus stärkt die Internationalisierung der Merz Akademie

Bei der diesjährigen Hauptversammlung  der Cumulus Association, dem internationalen Netzwerk von Design-Hochschulen, wurde die Merz Akademie als Mitglied aufgenommen. Zwar per Videokonferenz statt wie geplant auf dem jährlichen Europatreffen in...

19.05.2020

Internationales Presseecho für Olia Lialina

New Media Professorin Olia Lialina ist eine Pionierin der Netzkunst, deren Arbeit momentan ganz besondere Aufmerksamkeit erfährt. Virtuelle Museumsrundgänge und Zoom Vernissagen boomen, einen Rembrandt kann man sich, ohne das...

15.05.2020

New Media Professorin Olia Lialina stellt aus

Olia Lialina, Netzkünstlerin und Professorin im Bereich New Media, ist mit ihrer Arbeit „Give me time/This page is no more“ (2015-heute) Teil der Gruppenausstellung „Eintritt in ein Lebewesen – von...

14.05.2020

New Media Studierende beim Open Culture VR-Hackathon

Am kommenden Wochenende (16.-17. Mai 2020) findet der VR-Hackathon der Initiative „Open Culture BW meets VR“ der MFG Baden-Württemberg komplett online statt. Hier werden die Teilnehmer/innen, darunter auch 10 Studierende...