Gute Noten für die Merz Akademie

19.04.2015

Erneut hat die Merz Akademie an dem Kooperationsprojekt Absolventenstudien des International Centre for Higher Education Research (INCHER-Kassel) teilgenommen und unter ihren Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2013 eine ausführliche Befragung gestartet. Insgesamt beteiligen sich rund 50 Hochschulen in ganz Deutschland an dieser Studie. Gefragt wird dabei u.a. nach der Bewertung des Studienangebots und der Studienbedingungen, der Zufriedenheit mit dem Studium, den erworbenen Kompetenzen und der beruflichen Situation ca. 1,5 Jahre nach Studienabschluss.

13.01.2021

Unsere Nominierten für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2021 – Philipp Fritsch

Für die Stipendienausschreibung 2021 der Studienstiftung des deutschen Volkes sind insgesamt vier Crossmedia Publishing-Studierende der Merz Akademie nominiert. Damit wurden alle Empfehlungen von Professor Kevin B. Lee, der die Studierenden...

07.01.2021

Drehbuchpreis für Absolventin Phoebe Ammon

Der Publikumspreis 2020 des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein geht an Phoebe Ammon für BOMBENGRANATENEVENTS. Herzlichen Glückwunsch! 2020 fand die dritte Auflage des Drehbuchpreises Schleswig-Holstein unter besonderen Rahmenbedingen statt. Aufgrund von Covid19 war...

21.12.2020

Unsere Nominierten für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2021 – Veronika Wiens

Für die Stipendienausschreibung 2021 der Studienstiftung des deutschen Volkes sind insgesamt vier Crossmedia Publishing-Studierende der Merz Akademie nominiert. Damit wurden alle Empfehlungen von Professor Kevin B. Lee, der die Studierenden...

11.12.2020

Unsere Nominierten für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2021 – Larissa Mocka

Für die Stipendienausschreibung 2021 der Studienstiftung des deutschen Volkes sind insgesamt vier Crossmedia Publishing-Studierende der Merz Akademie nominiert. Damit wurden alle Empfehlungen von Professor Kevin B. Lee, der die Studierenden...