paRADigmenWECHSEL

2018

Crossmedia Publishing

Autorinnen

Katja-Lisette Seger

Alexandra Steffan

Art

Semesterprojekt

Studienrichtung

Crossmedia Publishing, New Media, Visuelle Kommunikation

Betreuende Dozent/innen

Related Links

Überall in Stuttgart dokumentieren Feinstaubmessgeräte die Luftverschmutzung in der Stadt, verursacht durch z.B. Baustellen und Verkehr. Eine Lösung bietet das Radfahren.

Alexandra Steffan und Katja-Lisette Seger haben das Projekt paRADigmenWECHSEL programmiert und gestaltet. Es ist ein digitales Poster, das die live-Daten des Feinstaub-Sensors am Neckartor von der Stuttgarter Plattform https://luftdaten.info abfragt und live visualisiert. Je besser die Luft gerade ist, desto mehr Fahrradfahrer/innen sind auf dem Poster sichtbar, je schlechter die Luft, desto mehr Autoteile … Die Arbeit unserer Studentinnen ist eine künstlerische Umsetzung der Feinstaub-Problematik in Stuttgart.