Die Herrschaftsformel – Wie künstliche Intelligenz uns berechnet, steuert und unser Leben verändert

Kai Schlieter

Art der Veranstaltung

Vortrag

Studienrichtung

Ort & Zeit

Fr, 12. Mai 2017

Künstliche Intelligenz ist eine Technologie mit militärischen Wurzeln und militärischer Gegenwart. Sie steuert selbstfahrende Autos, Roboter, Drohnen oder Suchanfragen bei Google und soll uns bald sämtliche Entscheidungen abnehmen, denn der Mensch ist fehleranfällig. Lernende Software macht digital vernetzte Menschen für Konzerne oder Behörde bis ins Innerste les- und damit steuerbar. Kai Schlieter zeigt, wie Politik und Wirtschaft „Big Data“ für ihre Zwecke einsetzt, wie wir alle manipuliert werden und warum sich dem niemand entziehen kann. Es handelt sich deswegen um eine Herrschaftsformel.

Kai Schlieter

Der Vortrag findet in der Reihe tell.net am 12. Mai 2017, um 19:30 Uhr im Café LesBar der Stadtbibliothek Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Merz Akademie statt.

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Darknet – Waffen, Drogen, Whistleblower