Dragon Days 2023: Matinee im „Schottenrock“

Art der Veranstaltung

Vortrag

Studienrichtung

Ort & Zeit

Sa, 28. Okt 2023, 11:00 Uhr

Related Links

Carlo Jösch Sepulveda (Foto: Tobias Vollmer)

Im Rahmen der Dragon Days 2023 findet am 28. Oktober ein Matinee im „Schottenrock“ in der Bibliothek der Merz Akademie, Teckstr. 64 statt. Maßschneider Carlo Jösch Sepulveda und Merz Akademie-Rektorin Dr. Barbara M. Eggert gehen auf Tuchfühlung mit einem rebellischen Kleidungsstück, dem Schottenrock.

Mythen, Legenden und Fantasien ranken sich um den Kilt, den faltenreichen Rock aus kariertem Wollstoff (Tartan), der gleichermaßen bei Feierlichkeiten in den schottischen Highlands wie auf der Bühne bei Punkrockkonzerten eine gute Figur macht.

Der Kölner Maßschneider und Kiltmaker Carlo Jösch Sepulveda tauscht sich im Gespräch mit der Kunst- und Kulturwissenschaftlerin und Rektorin der Merz Akademie Dr. Barbara M. Eggert über das symbolisch aufgeladene Kleidungsstück im Spannungsfeld von Tradition und Popkultur aus. Anhand von Anschauungsmaterial erläutert der Experte den Herstellungsprozess des vielfältigen Kleidungsstücks sowie den Unterschied zwischen Kilt und Schottenrock und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Anmeldung: reservierung@dragon-days.de
Eintritt frei.

Dragon Days 2023: Wieland Freund „Dreizehnfurcht“

Future Warm Up – Deutschland 2050 (Online)