Atelierstipendium für Lowland

10.03.2017

Wir freuen uns mit unseren Absolventinnen Anne Pflug, Christiana Teufel und Damaris Wurster! Die Gründerinnen des Kunstmagazins „LOWLAND“ sind seit 1. März 2017 Stipendiatinnen des Künstlerhaus Stuttgart.

LOWLAND steht für einen imaginären Ort der freien Gedanken, einer Sphäre der Fantasie, der Sehnsucht und der Kontroverse. Das Kunstmagazin umfasst ein Kollektiv aus Literaten, Künstlern und Kreativen und vermischt verschiedene künstlerische Positionen miteinander.

Im Rahmen des Atelierprogramms des Künstlerhaus Stuttgart werden fünf Arbeitsstipendien an herausragende Künstlerinnen und Künstler sowie BewerberInnen aus den Bereichen Architektur und Theorie vergeben. Ihnen steht mietfrei ein Arbeitsraum im 3. Stock des Künstlerhauses zur Verfügung. Zudem können die Werkstätten des Künstlerhauses kostenfrei genutzt werden.

27.07.2021

Abschluss 2021 – Impressionen

30DEGREES feierten am 17. Juli 2021 ihren Studienabschluss. Herzlichen Glückwunsch zum akademischen Grad Bachelor of Arts und Master of Arts! Die feierliche Urkundenübergabe durch Rektorin Maren Schmohl fand in unserem...

23.07.2021

Stellenangebot: Sachbearbeiter/in für den Betrieb des Studienbüros mit Prüfungsamt

An der Merz Akademie ist ab 01.01.2022 die Stelle einer/eines Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Betrieb des Studienbüros mit Prüfungsamt (Vollzeit) zu besetzen. Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in, die/der sich dem zeitweise...

08.07.2021

German Brand Award 2021 und ABC Mobility Award 2021 für zigzag

German Brand Award 2021 und ABC Mobility Award 2021 für unseren Absolventen Florian Dusch und seine Agentur zigzag! Herzlichen Glückwunsch! Ihre Neugestaltung der ICE-Informationsmedien der Deutschen Bahn wurde vom Rat...

24.06.2021

Have You Heard… About Maren Schmohl

Hast Du schon gehört, … was unsere Absolvent*innen nach dem Studium machen? Wie unsere Lehrenden und Mitarbeiter*innen zur Merz Akademie gekommen sind und was sie vorher gemacht haben? Begleitet Delaina...