Prof. Peter Ott auf dem Duhok International Film Festival im Irak

24.10.2018

Unser Film-Professor Peter Ott war mit einem großen Teil der internationalen Crew seines Film „Das Milan Protokoll“ beim Duhok International Film Festival, auf dem Das Milan Protokoll im Filmwettbewerb lief.

Den Film hat Prof. Peter Ott in der Gegend um Duhok gedreht: an Originalschauplätzen im Grenzgebiet zwischen Nordirak und Syrien und im Studio in Köln. Es war das erste Mal, dass ein europäischer Regisseur in dieser Gegend gearbeitet hat.

07.04.2020

Studierende im Ausland: Ein Praxissemester in Stockholm

Das Praktikum möchte ich auf jeden Fall im Ausland verbringen. Das war für Merz Akademie Student Lucas schon zu Beginn des Studiums klar. Vor allem die Entwicklung der eigenen Fremdsprachenkenntnisse...

24.01.2020

Stellenangebot: Professur im Bereich Film und Video

Die Merz Akademie ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien in gemeinnütziger Trägerschaft. Die Bereiche Crossmedia Publishing, Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation werden als...

09.10.2019

California Dreamin‘ – ein Praxissemester in Los Angeles

Merz Akademie-Studentin Raphaela hatte sich entschieden, ihr Praxissemester im Ausland zu verbringen: Ich möchte auch nach meinem Bachelor-Abschluss im Ausland arbeiten und wollte daher die Zeit im Praktikum nutzen, um...

22.08.2019

Halbe Hütte – eine Provinzposse von Dozent Andreas Geiger

Was passiert, wenn einem etwas weggenommen wird, das man als sein Eigentum betrachtet? Der Film erzählt die Geschichte von Dokumentarfilmer und Merz Akademie-Dozent Andreas Geiger, der in seinem schwäbischen Heimatort...