„Report_Images.“ Ausstellung von Prof. Julio Rondo

21.09.2017
"Report_Images." Ausstellung von Prof. Julio Rondo 2017 in der Galerie Andreas Binder in München

Die Ausstellung unseres Professors Julio Rondo kann man vom 28. September bis 25. November 2017 in der Galerie Andreas Binder in München besuchen. Die Galerie schreibt über Julio Rondo:

„Weiterhin bewegen sich Julio Rondos Arbeiten zwischen abstrakter Malerei und Objekthaftigkeit. Durch die Verwendung der für sein Werk charakteristischen Technik der Hinterglasmalerei erzeugt er einen Bildraum, der – ähnlich einem Vakuum – nicht die Erinnerung selbst, sondern die erlebte Vergangenheit in ihrer ganzen Subjektivität einfängt und gleichsam am Leben erhält.

 

A Short Break, 2017

Die signifikanten Verweise auf subjektiv Erlebtes und kollektive Grundstimmungen, die durch den künstlerischen Abstraktionsprozess entstehen und mit den filternden Funktionen des Gedächtnisses einhergehen, lassen Rondos Gemälde als einen mystischen Raum erfahrbar werden, der zur Projektionsfläche jeglicher subjektiver Assoziationen wird.“

must be something, 2016, Premiers Symptômes, 2017

23.03.2021

Studierende im Ausland: Auslandssemester trotz Pandemie und Lockdown

Lockdown, Ausgangssperren, gestrichene Flüge und Online-Lehre: Das alles sind keine perfekten Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums, bei dem ja der Austausch mit anderen Studierenden und das Kennenlernen eines...

09.02.2021

Katja Schloz mit TDC Tokyo Annual Award 2021 ausgezeichnet

Wir freuen uns mit unserer Gastdozentin Katja Schloz! Für ihr selbst initiiertes Poster NOW erhielt Katja eine Auszeichnung beim TDC Tokyo Annual Award 2021. NOW 04/2020, Corona Lockdown Im Stillstand...

26.11.2020

Türchen 21 im Kometenkalender – Die Merz Akademie bei der Kometenparade

Wintermarkt der unabhängigen Verlage Bis zum 18. Dezember konnten Bücher im Online-Pop-Up-Store bestellt werden. Ergänzt wird dieser u.a. durch das ganztägige Literaturprogramm mit Live-Streaming-Lesungen, einem digitalen Adventskalender mit kurzen Lesungen...

02.11.2020

Masterstudent Domenik Gebhardt erhält den Schubart-Kulturpreis

Ausgezeichnet wurde Domenik Gebhardt für seinen Visual Essay „Auf der Suche nach der idealen Landschaft“, dies war seine Bachelorarbeit an der Merz Akademie. Domenik beschreibt seine Arbeit so: Ein Visual...